Binom-ER

    Der Kopfhörer basiert auf unserem neuesten Treiber Binom-E.

    Der gesamte Aufbau ist so ausgelegt, dass alle Elemente des Systems und die dünnste, empfindlichste Membran des Treibers maximal isoliert sind. Dies verhindert die Wiedergabe von Umgebungsgeräuschen, die von den Außenflächen des Kopfhörers kommen.

    Dazu sind die Ohrpolster des Kopfhörers in zwei Teile akustisch voneinander getrennt. Das Innenteil wird durch einen dünnen Gummiring am Außenteil aufgehängt.

    Um eine noch größere Wirkung zu erzielen, wird das Kabel mit dem Außenring der Ohrpolster verbunden und dann über ein spezielles flexibles Kabel zum Treiber zugeführt.

    Die Trägerelemente des Kopfhörers bestehen aus speziellen Aluminiumlegierungen und Kohlefaser. Auch werden Teile aus echtem Leder und Silikongummi verwendet. Metallteile sind mit PVD Verfahren dekorativ beschichtet.

    Natürliche Poren des Materials werden als akustische Widerstandsflächen auf der Rückseite des Treibers verwendet. Die weiche Aufhängung der Ohrpolster macht neben dem akustischen Effekt das Tragen von Kopfhörern und das Musikhören sehr angenehm.